Podiumsdiskussion „Soziale Zentren für alle!“/ open forum „social centers for all!“ Eine Veranstaltung des "Internationalistischen Zentrums"/ Presented by "Internationalist Center"

Wann: 10.01.2016 – 16:30 Uhrsoziales zentrum für alle

Wo: Projekttheater Dresden, Louisenstraße 47

Täglich riskieren Menschen auf dem Weg nach Europa ihr Leben. Fast immer stehen sie hier einer restriktiven Unterbringungs- und Lebenssituation gegenüber. In Städten wie Leipzig, Frankfurt/ Main und Dresden werden die Forderungen nach selbstverwalteten Räumen immer lauter.

Räume in denen Menschen sich gemeinschaftlich organisieren und einen solidarischen Alltag gestalten können, unabhängig von Herkunft und rechtlichen Situation in Deutschland. Verschiedene Gruppen haben sich zusammen geschlossen, um sich diese Räume wieder zu nehmen. Was sind ihre Beweggründe und wie ist die Situation in den jeweiligen Städten?

Gäste:

*Social Center for all* (Leipzig)

*Gruppe Elixir* (Dresden)

Eine Veranstaltung des „Internationalistischen Zentrums“


 

Social Centers for all!

When: Sunday 10.1.2016 – 16:30

Where: Projekttheater Dresden, Louisenstr. 47

Everyday, people risk their lives on their way to Europe. Almost entirely, they are being faced with a restrictive situation in terms of accomondation and living conditions. In cities, such as Leipzig, Frankfurt/Main and Dresden voices have been raised for self-administered spaces. In those spaces people should have the possibilty to organise themselves jointly and to form a solidary daily life. Different groups have merged to reclaim these spaces. What are their motivations and how is the situation in the respective cities?

Guests:

*Social Center for all* (Leipzig)

*Gruppe Elixir* (Dresden)

presented by „internationalist center“